Lisa Broedlin Circ

Circ

Als Antwort auf die Frage
"was ist super, was normal
und was supernormal?" ist
Circ entstanden, ein auf ein
Minumum reduzierter
Zirkel, der aus lediglich
einem Stück Messing
besteht. Bei diesem
Entwurf musste zuerst die
DNA des gängigen Zirkels
erkundet werden um zu
analysieren was die
Grundelemente sind und
was als überflüssig
angesehen werden kann.
Ausschließlich Radien im
Abstand von 5 Millimeter
pro Seite sind möglich,
sodass die Greifbarkeit
dieses Objektes erst durch
die Bedienung mit zwei
Stiften offensichtlich wird.
Inspiriert von der
Schlichtheit und Schönheit
eines Kreises, ist die
Formsprache geometrisch
und klar.

© Lisa Broedlin, 2013